HERZLICH WILLKOMMEN

... auf der Internetseite der Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde. Informieren Sie sich mit Hilfe der verschiedenen Menüpunkte über unsere Arbeit als Bundesarbeitsgemeinschaft aber auch über die regionale Arbeit unserer Mitgliedsverbünde.



Projekt: Vermeidung von Zwangsmaßnahmen im psychiatrischen Hilfesystem

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde e. V. führt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit das Projekt Vermeidung von Zwangsmaßnahmen im psychiatrischen Hilfesystem (ZVP) durch.

Nähere Informationen finden Sie hier.


Stellenausschreibung

Zur Durchführung eines vom BMG geförderten Projekts suchen wir einen Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Das Projekt befasst sich mit Maßnahmen und Strategien zur „Vermeidung von Zwangsmaßnahmen im psychiatrischen Hilfesystem“. Auf der Basis von regionalen Initiativen, soll ein Monitoringsystem entwickelt werden, das flächendeckend im Versorgungssystem eingesetzt werden kann. Dazu sollen die relevanten Informationen über die Anwendung von Zwang gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen zusammengetragen und lokale Strategien zur Vermeidung von Zwangsmaßnahmen entwickelt, erprobt und ausgewertet werden.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2019. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung, die Sie hier [pdf-Datei] herunterladen können.


Alternative content for the map
Alternative content for the legend

Aktuelles